Mühlhausen: Gemeinde Eberhardzell

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Die Ortschaft Mühlhausen

Lage: Fünf Kilometer südwestlich von Eberhardzell

Zu Mühlhausen gehören: Hummertsried, Ampfelbronn, Ergatweiler, Schadhaus, Aspach, Buch

Einwohner: 611 (Stand 05.12.2018)

Ortschaftsrat: 8 Mitglieder

Infrastruktur:

  • Freiwillige Feuerwehr
  • Turn- und Festhalle
  • Dorfgemeinschaftshaus
  • Sportplatz
  • Spielplatz
  • Tierarzt

Mühlhausen mit den Orten Hummertsried und Ampfelbronn gehört seit der Gebietsreform 1972 zur Gemeinde Eberhardzell. Die Ortschaft verfügt über ein reges Vereinsleben und die Bürger setzen sich sehr engagiert für die Dorfverschönerung ein. Busverbindungen an alle umliegenden Schulen von Grundschule bis zum Gymnasium sind vorhanden. Mühlhausen bietet günstige Bauplätze für Familien, die Platz brauchen und dennoch mobil sein wollen.

In den ausgedehnten Talauen kommen Hobbyradler ganz auf ihre Kosten. Auch für ambitionierte "Strampler" finden sich zahlreiche verschiedene Steigungen, die auf die Hochflächen von Mühlhausen führen. Neben kleineren mittelständischen Handwerksbetrieben befinden sich noch zahlreiche landwirtschaftliche Haupterwerbsbetriebe.

Das Ortswappen

Das Mühlrad im Wappen versinnbildlicht eine Mühle. Die Farben des Wappen weisen auf Österreich hin.

Sehenswertes

Naturschutzgebiet "Mauchenmühle"
Das Naturschutzgebiet "Mauchenmühle" (1980), befindet sich auf den Gemarkungen Mühlhausen und Unterschwarzach und hat eine Größe von 11,62 Hektar. Inmitten liegt ein naturhafter und landschaftlich reizvoller Quellhang. Die wunderschöne Riedlandschaft bei der Mauchenmühle verführt zum Wandern, natürlich unter Beachtung der hier vorkommenden seltenen Tier- und Pflanzenwelt.

Flächenhaftes Naturdenkmal "Märzenbecher Hangwald" Hummertsried
Naturdenkmal ist der "Märzenbecher Hangwald" in Hummertsried, Gemarkung Mühlhausen. Geschützt sind die Märzenbecher, die man kurz nach der Schneeschmelze in voller Pracht bewundern kann.